Prophylaxe

Am Anfang jedes Behandlungskonzeptes steht die professionelle, gründliche Reinigung Ihrer Zähne- die gesunde Basis für präzise Diagnosen und hochwertige Versorgung.

Eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) dauert ca. 60 Minuten und sollte je nach Bedarf zwei- bis viermal pro Jahr durchgeführt werden.

Die schonende Tiefenreinigung , vor allem an Stellen, die sie selbst nur schwer erreichen können, dient dem Erhalt und der Ästhetik Ihrer Zähne und schützt vor Zahnfleischproblemen.

Bei Überempfindlichkeiten kann das Zahnfleisch vor der Reinigung mit einem Gel oberflächlich betäubt werden, so dass ihr PZR-Termin zu einer Stunde der Entspannung wird- wie bei der Kosmetikerin.

Bei Kindern zahlt die gesetzliche Krankenkasse übrigens die sog. Individualprophylaxe (IP´s) vom 6.-18. Lebensjahr.